Carlos Fassanelli

Buchungen über

Fotos by Feuerblau

 

MMP-Webdesign


Am 3.6. 1967 änderte sich der Lauf der Welt , denn da wurde ich als erstes von zwei Kindern in Bayreuth geboren. Da ich ein sehr temperamentvolles Kind war , das ständig in Bewegung sein musste , interessierte ich mich schon sehr früh für den Sport , nämlich Roll - und Eiskunstlauf . Der BSCR entdeckte früh mein Talent und förderte mich und nach 9 Monaten intensivstem Training nahm ich an meiner ersten bayerischen Meisterschaft teil . Von Jahr zu Jahr wurde ich besser und bald schon schaffte ich es bis zur Deutschen Meisterschaft , bei der ich auch direkt den ersten Platz belegte.
In den wilden 80-iger Jahren bemerkte ich schnell , das ich mich zum gleichen Geschlecht hingezogen fühlte und zog deshalb nach Nürnberg , dort war ich für Schwarzkopf und Henkel tätig .
Es gab einige glückliche sowie auch unglückliche Beziehungen in meinem Leben , doch die wahre Liebe ließ auf sich warten . Zwischenzeitlich lebte ich mit meinem damaligen Freund auch in den U.S.A , doch auch diese Beziehung zerbrach und so kam ich wieder nach Deutschland zurück und zog nach Berlin , um einen Neustart zu beginnen .
Dort fand ich das was ich immer vermisst hatte , die wahre Liebe in Gestalt meines jetzigen Ehemannes Carlos Fassanelli . Es war uns schnell klar , das wir zusammen gehören und am 06.07.2007 gaben wir uns das Ja-Wort .
Im Jahre 2008 meldete ich meinen Mann heimlich beim Supertalent an und somit begann eine neue Reise für  uns. Mein Mann Carlos schaffte es bis ins Finale und wir beide sprachen ganz offen über unsere Homosexualität und unsere Krankheit HIV . Nachdem diese Dinge an die Öffentlichkeit kamen , verlor ich meinen Nebenjob als Rollkunstlauftrainer . Denn leider gibt es auch heutzutage noch Menschen , die immer noch nicht aufgeklärt sind über diese Krankheit und damit nicht klar kommen . Doch ich war und bin ein Kämpfer und so bewarben wir uns 2010 bei BigBrother und wurden auch prompt genommen . So zogen mein Mann und ich als schwules Ehepaar mit HIV in das BigBrother Haus ein (Jubiläumsstaffel 2010) und wurden so schlagartig bekannt .
Unter meinem Künstlernamen "crazy Haraldinoo"  mache ich seitdem mit meinem Äußeren immer wieder auf mich aufmerksam , besonders mein bunter und schriller Style sowieso meine eigens von mir kreierten Klamotten finden immer mehr Anhänger und Fans . Deshalb bin ich gerade dabei meine eigene Kollektion zu entwerfen . Aber auch meine offene Art beschert mir immer mehr Fans , da ich auch immer ein offenes Ohr für jeden habe.
Mit meinem Ehemann Carlos Fassanelli unterstütze ich viele ehrenamtliche Projekte , bei denen es um kranke Kinder und alte Menschen geht .
Ausserdem bin ich ein bekennender Botox und Hyaluron Fan und nehme dies auch immer wieder gerne in Anspruch . Nun ja ich bin eben ein bunter und schriller Vogel , der alles liebt was glitzert und glänzt . Ich habe ein Vorbild , nämlich meinen Namensvetter Harald Glööckler .
Momentan arbeite ich an vielen neuen Projekten , wie z.b.  meinen ersten Song und vieles andere Dinge die meine Fans überraschen werden .
Stay Crazy;-) Euer Haraldinoo☺

Wohnort: Berlin
Geburtsdatum: 03.06.1967
Sternzeichen: Zwilling
Augenfarbe: grau-blau
Größe: 1,78 m
Beruf: gelernter Herrenschneider
Familienstand: verheiratet mit Carlos
Tattoo: sehr viele:-)

Einzug ins BigBrotherHaus am 11.Januar 2010
Auszug nach Nominierung am 8.Februar 2010